DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Willkommen bei der Alu-Stiftung

Individuelle Unterstützung für Ihre Zukunft.

Runter scrollen

Ausbildung und Weiterbildung mit der ALU-Stiftung OÖ.

Ausbildung und Weiterbildung sind in einer Epoche immer kürzerer Innovationszyklen die wichtigste Investition für Unternehmen und ArbeitnehmerInnen. Die ALU-Stiftung ist in Linz, Ried und ganz Oberösterreich der traditionsreiche Anbieter für Qualifizierung sowie Begleitung von beruflichen Veränderungsprozessen nahezu jeder Art.

Das Team der ALU-Stiftung unterstützt Unternehmen aktiv bei ihrer Personalentwicklung und verhilft ArbeitnehmerInnen und Arbeitssuchenden zu jener Qualifikation, die ihrer beruflichen Zukunft Flügel verleiht.

ALU-NEWS

/ Feb 2024

Denis Paskarevic hat bestanden!

/ Feb 2024

Elke-Maria Gerner ist jetzt Betriebslogistikkauffrau.

Die ALU-Stiftung als Partnerin für Unternehmen

Die ALU-Stiftung bietet seit 1990 oberösterreichischen Unternehmen von Braunau bis Steyr

  1. Beratung
  2. Organisation
  3. Durchführung

von Qualifizierungsleistungen für bestehende und künftige MitarbeiterInnen. Nahezu alle Bereiche von Weiterbildung, Teamentwicklung, Outplacement und Lehrausbildung gehören zum Angebot an Standorten in ganz Oberösterreich (Ried i.I., Linz, Wels, Vöcklabruck, Bezirke Schärding und Grieskirchen).

Neben der Weiterbildung aktiver MitarbeiterInnen unterstützt die ALU-Stiftung in der Ausbildung von Fachkräften, sowohl im Rahmen der regulären Lehre, als auch auf dem zweiten Bildungsweg im Rahmen des Stiftungs-Modells.

Arbeitsplatznahe Qualifizierung – AQUA

Das Programm AQUA (Arbeitsplatznahe Qualifizierung) unterstützt

  1. Unternehmen bei der Ausbildung qualifizierter MitarbeiterInnen und
  2. arbeitslos gemeldete Personen bei der Erlangung wichtiger Qualifikationen.

Die zukünftigen Fachkräfte werden im Betrieb praktisch ausgebildet. Die theoretische Qualifizierung übernimmt die ALU-Stiftung. Im Rahmen der AQUA sind zahlreiche Weiterbildungs-Inhalte realisierbar, soweit diese vom AMS als arbeitsmarktpolitisch verwertbar erachtet werden. Häufig handelt es sich dabei jedoch um die Ablegung der Lehrabschlussprüfung für einen der zahlreichen angebotenen Lehrberufe.  

Die ALU-Stiftung fungiert dabei als Bindeglied zwischen Stiftungs-TeilnehmerInnen und Unternehmen. Wir nehmen Ihnen den Großteil an administrativem Aufwand ab und sorgen dafür, dass der Weg zur Lehrabschlussprüfung für beide Seiten problemlos realisiert werden kann.  

Wir beraten kostenlos und unverbindlich in ganz Oberösterreich. 

ALU-Akademie

Die ALU-Akademie deckt ein breites Spektrum an Angeboten im Bereich der beruflichen Weiterbildung und Erwachsenenbildung ab:

  1. Deutschkurse mit Zertifikaten, Deutschprüfungen
  2. Weiterqualifizierung für TrainerInnen und AusbilderInnen
  3. Kommunikationstrainings von Eco-C bis NLP
  4. IT-Trainings
  5. Persönlichkeitstraining vom Aggressionsmanagement bis zur Systemaufstellung
  6. Individuelle Beratung und Coaching

Das Angebot richtet sich sowohl an Einzelpersonen als auch an Unternehmen. In bestens ausgestatteten Schulungsräumen an den Standorten Ried und Ranshofen vermittelt eine Mannschaft an hervorragend qualifizierten TrainnerInnen und Vortragenden Bildung mit echtem Mehrwert. Sehr gerne kommen die Vortragenden direkt zu Ihnen ins Unternehmen, um vor Ort zu unterrichten. Zudem passen wir die Kurszeiten ganz individuell den Arbeitszeiten und Schichtplänen in Ihrem Unternehmen an.

Sie sind in Ihrem Unternehmen für Personalentwicklung und Recruiting verantwortlich?
Sie haben Bedarf an Weiterbildungsangeboten für Ihre MitarbeiterInnen oder maßgeschneiderten Angeboten für die Ausbildung von neuen Fachkräften?
Sie sind arbeitssuchend und wollen den „Turbo“ für Ihr berufliches Fortkommen aktivieren?

Dann zögern Sie nicht mit Ihren AnsprechpartnerInnen bei der ALU-Stiftung Kontakt aufzunehmen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf!

Bettina Bogner
Recruiting & Personalentwicklung bei Hammerer Aluminium Industries über Seminare und die Arbeitsplatznahe Qualifizierung

„Hammerer Aluminium Industries (HAI) kooperiert mit der ALU-Stiftung in zweierlei Hinsicht. Einerseits nehmen wir Kursangebote / Trainings für unsere Mitarbeiter in Anspruch. Hier ist besonders die positive Zusammenarbeit bzgl. unseres Deutschkurses hervorzuheben. Fr. Annemarie Humer (Trainerin) ist optimal auf unsere Bedürfnisse eingegangen und war sehr bemüht. Unsere Teilnehmer konnten innerhalb kürzester Zeit gute Lernerfolge vorweisen, somit war der Kurs ein voller Erfolg. Andererseits nehmen wir auch das Ausbildungsmodell der ALU-Stiftung in Anspruch. Hier konnten wir schon einige Teilnehmer erfolgreich ins Unternehmen eingliedern bzw. langfristig übernehmen. Weitere Kurse sowie Ausbildungspartnerschaften laufen gerade an. Wir sind positiv gestimmt und freuen uns weiterhin auf gute Zusammenarbeit. HAI - Expect more!“

Paula und Marie von der BHAK Ried
Über den Workshop "Bewerbungstraining"

Am 6. November besuchte uns Frau Gattermaier im Üfa Unterricht und wir lernten einiges zum Thema Bewerbung und Vorstellungsgespräch. Welchen Mehrwert kann ich dem Unternehmen bringen? Ein Positionswechsel kann wertvolle Informationen liefern.

Wie einflussreich Apps wie Instagram oder TikTok auch bei der Jobsuche sein können war für uns alle neu. Ein Social Media Profil kann perfekt für das Selbstmarketing genutzt werden. Zum Abschluss wurden noch Vorstellungsgespräche geübt und inszeniert, wodurch wir gute Erfahrungen für die spätere Arbeitswelt sammeln konnten.

Wir bedanken uns für diesen interessanten und informativen Workshop.

Elke-Maria Gerner
hat die Lehre zur Betriebslogistikkauffrau über "AQUA" abgeschlossen

„Ich bedanke mit bei der ALU-Stiftung Ranshofen für die tolle Betreuung, die persönliche Unterstützung, die Hilfe über die gesamten zwei Jahre, die einwandfreie Kommunikation und über alle rechtzeitig erhaltenen Informationen von euch. Ich war immer zu jeder Zeit bestens im Bilde. 

Das System der Erwachsenen Ausbildung über den zweiten Bildungsweg ist eine super Möglichkeit sich weiterzubilden.
Besten Dank für die gute Vorbereitung in den Kursen im BFI Braunau und Ried, genauso wie der LAP-Vorbereitungskurs der ALU-Stiftung Ried. 

Ich empfehle es jedem, der sich für einen neuen Berufsweg entscheidet und gleichzeitig eine Facharbeiter Ausbildung machen möchte, um sich beruflich um zu orientieren. Es war eine aufregende Zeit in eine neue Zukunft!“

Dr. Rene Botsili
Absolvent Deutschkurs

„Es hat mir sehr gefallen und ich habe meine deutsche Aussprache und Kenntnisse deutlich verbessert. Ich habe gelernt: Aussprache, Grammatik, lesen, schreiben (Arztbriefe), Präpositionen, Nachrichten und verschiedenes Hörverstehen. Auch Geschichten mit Diskussionen, Redewendungen mit Körperteilen und abschließend ein wenig Geologie.

Den Dialekt habe ich mit Liedern und Videos von Interviews gelernt.

Danke nochmals für ein wunderbares Einzeltraining, ich würde gern wieder teilnehmen bei der nächsten Gelegenheit und es jedem weiter empfehlen.“

holt mehr aus der Lehre

Das Angebot JOBSTARS der ALU-Stiftung unterstützt Lehrbetriebe dabei, die Potenziale Ihrer Lehrlinge optimal zu entwickeln. Soft Skills in Form von

  1. sozialer Kompetenz,
  2. Selbstmotivation,
  3. Zielarbeit oder
  4. Resilienz

werden im Rahmen von JOBSTARS ebenso gestärkt, wie grundlegende Fertigkeiten, beispielsweise Präsentationstechniken oder die Abstimmung im Team.

Die Anforderungen an Unternehmen und Auszubildende im Rahmen einer Lehrausbildung nehmen stetig zu. Mit zunehmender Digitalisierung und sich immer rascher wandelnder Wirtschaftskreisläufe werden Lehrberufe komplexer. Parallel dazu steigen die Anforderungen an die sogenannten „soft skills“. Lehrlinge und Auszubildende reagieren mit Unsicherheit auf eine Arbeitswelt ohne Gewissheiten. Unternehmen stehen vor der Herausforderung einer sinkenden Übereinstimmung zwischen Anforderungsprofil und Fähigkeiten der BewerberInnen.

Mit einem in Dauer und Schwerpunkten flexibel wählbaren Programm an theoretischen Schulungen, praktischen Übungen und erlebnispädagogischen Events unterstützt JOBSTARS Lehrbetriebe und hilft, Unterschiedlichkeiten als Bereicherung anzusehen, somit Konflikte zu vermeiden und den Weg bis zur Lehrabschlussprüfung erfolgreich zu beschreiten.

Die ALU-Stiftung als Partnerin für individuelle Aus- und Weiterbildung

Sie möchten beruflich und persönlich vorankommen und haben das Gefühl, die eine oder andere Qualifikation würde für schnelleren Aufstieg sorgen? Sie benötigen fachliche Qualifikationen, Training von Persönlichkeit und Selbstmanagement oder eine kompetente Bildungsberatung? Sie sind auf Arbeitssuche und bereit, sich beruflich neu zu orientieren?

Die ALU-Stiftung ist ihre kompetente Partnerin für

  1. Ausbildung
  2. Weiterbildung und
  3. Qualifizierung.

Individuelle Unterstützung für Ihre Zukunft.