DE
Have any Questions? +01 123 444 555

AMS Kooperationen, eine Erfolgsgeschichte

AMS Braunau und AMS Ried sind seit vielen Jahren wertvolle Kooperationspartner der ALU-Stiftung. In zahlreichen Projekten der Weiterbildung, Beratung und Ausbildung von arbeitssuchenden Personen schreiben AMS-Geschäftsstellen und ALU-Stiftung eine Erfolgsgeschichte. Neben Kursen im Auftrag des AMS und Ausbildungen im Rahmen von AQUA oder Outplacement bilden vor allem diese zwei wichtigen Arbeitsmarktprojekte die Säulen der hervorragenden Zusammenarbeit

  1. Kompass
  2. fbz FrauenBerufsZentrum

Kompass in Kooperation mit dem AMS Ried i.I.

Unter dem Begriff Kompass stehen seit über 20 Jahren CoachInnen und TrainerInnen der ALU-Stiftung Ried arbeitsuchenden Personen zur Seite. Unsere ExpertInnen verfügen über umfangreiche Kenntnisse des Arbeitsmarktes in der Region und sind seit vielen Jahren bestens mit den Unternehmen in Ried i.I. und Umgebung vernetzt.

KlientInnen von Kompass werden beraten und gecoacht. Neben intensivem Bewerbungstraining und der IST-Stand-Analyse werden individuell sowie ressourcenorientiert Potenziale und Hemmnisse reflektiert und bearbeitet.

Es werden die persönlichen Problemstellungen und Lebenssituationen der KlientInnen miteinbezogen, um eine nachhaltige Lösung zu finden. Natürlich wird durch Schwerpunktsetzung auf die spezifischen Bedürfnisse von Personengruppen, wie beispielsweise Langzeitarbeitslosen oder WiedereinsteigerInnen, eingegangen. TeilnehmerInnen können über einen längeren Zeitraum von der Situationsanalyse über die Strategie- und Zielentwicklung bis zur Umsetzung begleitet werden.

fbz – Frauenberufszentrum Ried

Das FrauenBerufsZentrum unterstützt Frauen bei ihrem (Wieder)eintritt in den Arbeitsmarkt. Gläserne Decke und die nach wie vor ungleiche Verteilung der nicht bezahlten Arbeit zwischen den Geschlechtern (Kindererziehung, Haushaltsmanagement etc.) schaffen den Bedarf arbeitsmarktpolitischer Projekte und Institutionen speziell für Frauen.

Die ALU-Stiftung ist stolz darauf, Frauen seit Jahren in Kooperation mit dem AMS Ried neue Perspektiven zu eröffnen und sie auf ihrem persönlichen Karriereweg zu unterstützen.

Dies geschieht durch Einzelberatung und Workshops in so vielfältigen Bereichen wie Bewerbung, Berufsorientierung und Ziele setzen. Kompetenzen und Potenziale werden identifiziert. Die Beratung umfasst Information und gemeinsame Erörterung passender Weiterbildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten sowie die Erstellung von individuellen Kompetenzprofilen. Darüber hinaus werden die Teilnehmerinnen in wichtigen Kompetenzen wie Kommunikation, die Rolle der Frau in der Gesellschaft, IT-Training, Präsentation und Work-Life-Balance gecoacht.

Die langjährigen MitarbeiterInnen der ALU-Stiftung sind stolz darauf, zahlreiche Frauen ein Stück des Weges hin zur neuen Karriere begleitet zu haben. Das Geheimnis des Erfolges liegt auch an der hervorragenden Kooperation der fbz-BeraterInnen mit den AMS-BeraterInnen.

Sie interessieren sich für die Kooperationen der ALU-Stiftung mit den regionalen Geschäftsstellen des AMS?

Individuelle Unterstützung für Ihre Zukunft.